Designküche integriert im offenen Wohnbereich: Offenes Wohnen

Früher gab es in unseren Häusern und Wohnungen für jede Funktion einen eigenen Raum: Wohnzimmer, Esszimmer und Küche. Heute fließt alles ineinander und offene Grundrisse sind zum Standard geworden. Der Trend ist unbestritten: Immer mehr Bewohner entscheiden sich für großzügige Räume, bei denen die Übergänge von Küche, Essplatz und Wohnbereich nahtlos ineinander fließen. Die Kunst liegt darin, die einzelnen Bereiche dennoch klar zu definieren.

designküche

Funktion, Form und Qualität sind wichtige Punkte, die dabei miteinbezogen werden sollten. Nach diesen Kriterien werden Designküchen in einen offenen Wohnraum geplant. Dabei ist es wichtig das gesamte Raumkonzept miteinzubeziehen, damit das Endresultat funktional, ästhetisch und vor allem individuell geprägt ist. Modernität und Zeitlosigkeit ergeben sich dabei wie von selbst.

 

Wann ist eine Designküche perfekt?

Die Antwort ist einfach: Wenn sie auf die persönlichen Bedürfnisse des Eigentümers abgestimmt ist. Das Zusammenspiel von Materialien, Formen, Oberflächen und Farben verleiht Ihrer Designküche den individuellen Charakter und gestaltet somit die gewünschte Wohlfühlatmosphäre.

Räume definieren und Akzente setzen

In diesem Projekt ist der Bereich fürs Kochen klar definiert: durch eine zentrale Kochinsel, eine stimmungsvolle Tapete und eine funktionale Hochschrankwand.

  • eine Kochinsel zum Arbeiten
  • eine weiße Hochschrankwand mit eingebauten Gaggenau Geräten
  • ein stimmungsvoller Blickfang: Tapetenwand mit Hängeschränken

Ein wichtiger Grundgedanke bei der Planung dieser Kochinsel ist die Homogenität und Symmetrie aller relevanten Oberflächen. Front- und Seitenflächen werden genauso sowie die Griffelemente und Arbeitsflächen in farblich gleichem Material gefertigt. Das Fugenbild ist klar und symmetrisch ausgerichtet. Eine veredelte eggersmann Kunststoff-Front wurde hier mit einer warmgewalzten Edelstahlarbeitsplatte kombiniert. Die raumhohen Hochschränke wirken durch ihr weißes Material fast wie ein Architekturelement und fügen sich so optisch unauffällig in den Hintergrund ein.

designküche

Ein hochwertiger Teppich definiert den Platz für den Essbereich, bestehend aus Holztisch, Bank und Stühlen für 8 Personen. Der Blick öffnet sich zum einen durch die großen Glasschiebetüren zur Terrasse und über die Stadt, und lädt zum anderen zu einer gemütlichen Lesestunde in den offenen Bibliotheksbereich ein.

Die konsequente Reduktion auf das Wesentliche lässt einen offenen Raum entstehen, dessen Zonen harmonisch durch das großzügige Penthouse führen.

Der schönste Lohn unserer Arbeit ist die Vielzahl realisierter, außergewöhnlicher Küchen und unsere zufriedenen Kunden. Wir möchten auf diesem Wege recht herzlich bedanken. Solltest auch Du Unterstützung bei Deinem Küchentraum brauchen freuen wir uns von Dir zu hören. Bei einer Tasse Kaffee erklären wir Dir  gerne den idealen Ablauf eines Küchenprojektes.


Um deinen Termin zu bestätigen, benötige ich eine Kontaktmöglichkeit.


Dein Info-Termin ist natürlich unverbindlich und kostenlos.